Booking.com finanziert das Seabin-Projekt

booking.com. Mittel seabin Projekt

Betriebsleiter Sascha Chapman und CEO & Mitbegründer Pete Ceglinski vom Seabin-Projekt nahmen im Juni an einem intensiven dreiwöchigen Beschleunigerprogramm mit Booking Cares in Amsterdam teil.

Seabin ist nur eines der 10-Startups, die von einem ersten 700-Bewerber ausgewählt wurden, um sich € 500K aus dem € 2Million-Preispool zu sichern.

7 aus den 10-Finalisten wurde erfolgreich finanziert, wobei Seabin die zweithöchste Finanzierung in Höhe von 350K € sowie einen People Choice Award in Höhe von weiteren 10K € erhielt.

Die Finanzierung erfolgt für Seabin zu einem für Seabin kritischen Zeitpunkt. Die erste Crowdfunding-Startkapital-Kampagne und eine Notfallkampagne sollen in den nächsten zwei Monaten am Leben bleiben, bevor die erwarteten kommerziellen Verkäufe in diesem Sommer beginnen.

Das € 350K wird stark in die Erweiterung des aktuellen 2-Vollzeit-Personenteams zu einem 6-7-Vollzeit-Personenteam, in Fabrikänderungen und in die Rationalisierung des Prozessmanagements vor dem Sommer investiert.

Seabin wird in Kürze neue Mitarbeiter einstellen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und folgen Sie uns auf Facebook.